Home » Andreea Heinemann
Bild für Andreea Heinemann

Andreea Heinemann

1. Wie heißen Sie?

Andreea Heinemann.

2. Wie alt sind Sie?

25 Jahre.

3. Wo sind Sie geboren?

In Bukarest, Rumänien.

4. Welches sind die wichtigsten Lebensstationen vor dem HAK?

Der Tod eines sehr nahen Familienmitgliedes hat mir gezeigt, wie kurz das Leben sein kann. Und wie glücklich man sich schätzen kann, wenn man gesund ist. Und dieses sollte man nutzen, um seine Träume zu erfüllen. Denn man ist ganz alleine für sein Glück
verantwortlich.

5. Was war Ihr Beruf, oder Ihre sonstige Tätigkeit, vor dem Besuch des HAK?

Ich bin gelernte Augenoptikerin und habe nach meiner Ausbildung drei Jahre gearbeitet.

6. Warum besuchen Sie das HAK?

Um die allgemeine Hochschulreife zu erlangen, um meinem Studienwunsch Medizin
nachgehen zu können.

7. Wenn Sie ans HAK denken, welche drei Worte fallen Ihnen spontan ein?

Erwachsenenbildung, lehrreich, anstrengend.

8. Was war Ihr bislang größter Erfolgsmoment am HAK?

Das sehr erfolgreiche Bestehen der Studienstufen 1-3.

9. Und was fällt Ihnen am HAK besonders schwer?

Mit dem Notendruck umzugehen – unter dem man steht, wenn man Medizin studieren möchte.

10. Welches Talent oder welche Begabung haben Sie am HAK an sich entdeckt?

Ich wusste schon vorher, dass ich in Naturwissenschaften begabt bin. Jedoch nicht, dass ich mich auch für Fächer wie Politik so begeistern und interessieren kann, dass ich darin richtig gut sein kann.

11. Was haben Sie nach dem Abitur oder der Fachoberschulreife vor?

Ich möchte gerne Ärztin werden, um Patienten und Angehörigen in schwierigen Krankheitsfällen zu helfen und beizustehen.

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14