Home » Politik „live“ erleben – ein Tag im Rathaus
Bild für Politik „live“ erleben – ein Tag im Rathaus

Politik „live“ erleben – ein Tag im Rathaus

Am 30.1.19 besuchen die Kollegiatinnen und Kollegiaten aus der E1 des Hansa-Kollegs die Hamburgische Bürgerschaft. Ein umfangreiches und vielfältiges Programm erwartet uns: Führung durch das Rathaus, Film über die parlamentarische Arbeit, Gespräch mit einem Abgeordneten und Teilnahme an einer Plenarsitzung. Der Gang durch die prunkvollen Räume und Festsäle (mehr als im Buckingham-Palace), wo einst die einflussreichen Bürger, sprich: die wohlhabenden Kaufleute debattierten und regierten, ist eindrucksvoll. Man erspürt den historischen Atem des freiheitlichen Geistes und den Stolz der Hamburger Bürger auf diese politische Tradition von Bürgerschaft und Senat in der Geschichte der Hansestadt (beide getrennt im linken und rechten Teil des Gebäudes). Zurück in der Gegenwart angelangt, befinden wir uns im Gespräch mit dem Abgeordneten Wolfhard Ploog von der CDU-Fraktion über Verkehrs- und Wohnungsbaupolitik, der uns gegenüber eingesteht, in manchen Fragen „sozialistisch“ zu denken. Schon beginnt die „aktuelle Stunde“ in der Bürgerschaft mit einem von der Grünen angemeldeten ersten TOP „You´ll never walk alone“ über die Situation von britischen Mitbürgern bei einem harten Brexit. Von den Balkonen schauen wir herab auf das „Feierabendparlament“, auf die Senatsbank, das Präsidium, die Bürgerschaftskanzlei und das Plenum, das den Redebeiträgen mehr oder weniger aufmerksam folgt, die Glocke klingelt, die Zeit ist rum, der nächste bitte…! Applaus und die Zwischenrufe, Opposition gegen Regierung und umgekehrt, meist alle gegen die AfD-Fraktion, Provokation einerseits und Beschimpfung andererseits… Geht so Demokratie? Naja, wir dachten, es geht um die Sache, wir denken uns unseren Teil, denn unsere Meinungen dürfen wir hier nicht äußern. Herzlich willkommen in der politischen Wirklichkeit! Ja, durchaus interessant, PGW-Unterricht mal ganz anders!

PGW-Kurs und Regine Bunde

 

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14