Home » Drei Tage Sylt: Sonne, Regen und die geheimnisvolle Pantoffelschnecke
Bild für Drei Tage Sylt: Sonne, Regen und die geheimnisvolle Pantoffelschnecke

Drei Tage Sylt: Sonne, Regen und die geheimnisvolle Pantoffelschnecke

Wer sich für Biologie begeistert, ist am Hansa-Kolleg genau richtig! Wir, 16 reisefreudige Erwachsene, die das Abitur nachholen, haben Regen, Sturm und raue See nicht gescheut und im Rahmen einer Bio-Exkursion die wunderschöne Insel Sylt erkundet. Höhepunkte unserer Reise: die Privatführung eines engagierten Hobby-Archäologen in einem jungsteinzeitlichen Hünengrab, ein im Watt gesichtetes altes Schiffswrack und die Inspektion eines gestrandeten Schweinswals. Kleinere Fundstücke haben wir am Ende des Tages genauer unter die Lupe genommen. Bei der Untersuchung und Bestimmung der oft erstaunlichen Spezies standen unsere Biolehrerinnen uns fachkundig zur Seite. So ergründeten wir z.B. das Geheimnis der Pantoffelschnecke: Sie klammert sich ständig an ihre Artgenossen und wechselt im Laufe ihres Lebens ihr Geschlecht! Einen tieferen Einblick ins Ökosystem Wattenmeer gewannen wir Neu-Insulaner dank der Besichtigung des Naturfreundehauses und des beliebten Insel-Aquariums. Außerdem hielten wir lehrreiche Vorträge zu selbst erarbeiteten Themen und informierten so unsere Mitschüler auf dem Zweiten Bildungsweg. Natürlich kamen Spaß und Geselligkeit auf dem 3-Tages-Trip nicht zu kurz: Am Abend erprobten wir z.B. unser pantomimisches Talent auf der provisorischen Bühne. Auf diese Weise lernten sich alle besser kennen. Nach der schönen, ereignisreichen Zeit sind wir uns einig: Wir freuen uns schon auf die nächste Erkundung von Flora & Fauna an der Nordsee!

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14