Home » Annika Gerdes
Bild für Annika Gerdes

Annika Gerdes

1. Wie heißen Sie?

Annika Gerdes.

2. Wie alt sind Sie?

24 Jahre jung.

3. Wo sind Sie geboren?

In Hamburg.

4. Welches sind die wichtigsten Lebensstationen vor dem HAK?

2008 Realschulabschluss an der Schule Sportplatzring (Hamburg)

2008-2011 Ausbildung zur Köchin bei Tchibo (Hamburg)

2011-2012 Köchin im Fairmont Hotel Vierjahreszeiten (Hamburg)

5. Was war Ihr Beruf, oder Ihre sonstige Tätigkeit, vor dem Besuch des HAK?

Ich habe erfolgreich eine Ausbildung zur Köchin abgeschlossen und war danach zwei Jahre in diesem Berufsfeld tätig.

6. Warum besuchen Sie das HAK?

Durch das HAK sehe ich eine Chance, meinen Berufsweg nochmal von vorne und uneingeschränkt bei der Berufswahl beginnen zu können.

7. Wenn Sie ans HAK denken, welche drei Worte fallen Ihnen spontan ein?

Neubeginn

Einzigartigkeit

Gleichgesinnte

8. Was war Ihr bislang größter Erfolgsmoment am HAK?

Mein persönlich größter Erfolg ist die Erkenntnis zu sehen, wie positiv sich mein Notenspiegel in den letzten zweieinhalb Jahren verbessert hat und welches Potenzial in mir steckt, an welches ich selbst vorher nicht geglaubt habe.

9. Und was fällt Ihnen am HAK besonders schwer?

Das frühe Aufstehen. Ich wohne eine gute Stunde vom HAK entfernt und muss deshalb bereits um 06:00 Uhr aufstehen. Zudem bin ich ein Morgenmuffel. Daher wäre es schön, wenn die Schule im Regelfall erst um 09.00 Uhr beginnen würde.

10. Welches Talent oder welche Begabung haben Sie am HAK an sich entdeckt?

Ich habe mein Talent und meine Freude fürs Texte schreiben jederart wieder entdecken können.

11. Was haben Sie nach dem Abitur oder der Fachoberschulreife vor?

Nach einer langen  Sommerpause hoffe ich auf einen Studienplatz für den Bereich Lebensmittelchemie.

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14