Home » Bewerbung » Wer kann sich bewerben
Bild für Wer kann sich bewerben

Wer kann sich bewerben

Das Hansa-Kolleg ist eine Schule für Erwachsene, die schon Erfahrungen in der Arbeitswelt gesammelt haben.

Bewerber sollten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung haben oder mindestens zwei Jahre berufstätig gewesen sein. Die Art der Berufstätigkeit spielt dabei keine Rolle. Auch Kindererziehungszeiten werden angerechnet. Teilweise können auch Zeiten der Arbeitslosigkeit angerechnet werden.
  • bei Ausbildungsbeginn mindestens 19 Jahre alt sein.
  • bei Ausbildungsbeginn ihren ersten Wohnsitz in Hamburg oder Schleswig-Holstein haben.

Quereinsteiger

Wer von einem anderen Kolleg kommt oder schon die Fachhochschulreife mitbringt oder schon einmal erfolgreich an einem Gymnasium / an einer Stadtteilschule in die Oberstufe versetzt worden ist, kann am Hansa-Kolleg eventuell direkt in der Studienstufe beginnen. Vor diesem Schritt steht aber immer eine ausführliche Beratung mit der Schulleitung.

Bewerbungscheck: Kann ich mich am Hansa-Kolleg bewerben?

Wie alt sind Sie?

jünger als 18 Jahre
18 Jahre
19 Jahre oder älter (bis maximal 30 Jahre)
älter als 30 Jahre
 

Was haben Sie bisher getan?

eine abgeschlossene Berufsausbildung
2 Jahre gearbeitet – egal wo und in welchem Tätigkeitsfeld und bei wie viel verschiedenen Arbeitgebern
Kinder aufgezogen
krank gewesen und deshalb nicht gearbeitet
Familienmitglieder gepflegt
arbeitslos gewesen
 

Was gehört zu Ihrer Bewerbung?

Bewerbungsbogen
Motivationsschreiben
letztes Schulzeugnis
Berufsabschlusszeugnis
Lichtbild
Nachweise der Berufstätigkeit
Lebenslauf
Meldebestätigung und polizeiliches Führungszeugnis
 

Wie geht es weiter?

Sie erfüllen alle Bewerbungsvoraussetzungen
Sie erfüllen die Bewerbungsvoraussetzungen nicht
 

KONTAKT

Hansa-Kolleg
Von-Essen-Str. 82-84
22081 Hamburg
Sekretariat (Frau Doğan)

Telefon: 040 - 428 86 21 0
Fax: 040 - 428 86 21 14